Golfurlaub in Österreich

Golfurlaub in Österreich - Abschlag vor alpiner Kulisse

Die Alpenrepublik Österreich ist zwar nicht als Mutterland des Golfsports bekannt, bietet aber flächendeckend bestens gepflegte Golfanlagen. In nahezu jeder Region Österreichs findet der Golfer ausgezeichnete Möglichkeiten, die Golfplätze sind meist in ausgesprochen reizvolle Landschaft eingebettet.

Vielfältige Möglichkeiten für den Golfurlaub in Österreich

Dem Golfer eröffnet sich in Österreich eine große Auswahl an unterschiedlichsten Anlagen. Es sind 6-Loch-Kurzplätze vorhanden, jedoch integriert in eine 9-Loch- oder 18-Loch-Anlage. Die meisten Plätze weisen eine 9-Loch oder 18-Loch-Anlage auf. Kombinationen der Courses sind sehr beliebt, so stehen dem Golfer an manchen Plätzen bis zu 36 Löcher zur Verfügung. Selbstverständlich befinden sich unter den Anlagen auch Championship-Courses, hochkarätige Golfturniere locken Teilnehmer und Besucher auf die perfekt gepflegten Plätze.

ChaletZeit beim Golfurlaub in Österreich

Den Aufenthalt in einem charmanten Chalet Dorf können Sie ganz hervorragend mit Ihrem Golfurlaub in Österreich verbinden. Im Chalet Dorf verbringen Sie einen individuellen Urlaub, den Sie voll und ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben gestalten können. Die ChaletZeit verspricht einen unvergesslichen und erlebnisreichen Golfurlaub in Österreich.

Meisterhaft designte Anlagen beim Golfurlaub in Österreich

Die Golfanlagen der Alpenrepublik bestechen mit herrlichem Panorama. Zudem weisen sie eine attraktive Vielfalt auf. Es sind Linkscourses zu finden, Anlagen beispielsweise im Parkland- oder Woodlandtyp, ebenso im Mountain- oder im Downlandtyp. Es gibt sportlich anspruchsvolle Plätze und Anlagen, die für Golfer aller Spielstärken geeignet sind.

Nicht selten wurden die Anlagen von bekannten Golfplatzarchitekten designt. Können und Erfahrung der Golfplatzerbauer tragen Sorge dafür, dass die Anlagen meisterhaft in die bestehende Umgebung integriert wurden, was das Gesamtbild positiv beeinflusst und dem Golfer so manchen außergewöhnlichen Abschlag ermöglicht.

Komfortable Ausstattung - Golfanlagen in Österreich

Die Golfplätze Österreichs punkten mit umfassender Ausstattung, dazu gehört selbstverständlich ein Clubhaus mit einem gepflegten Restaurant. Nicht selten verfügt das Clubhaus über einen Gästesanitärbereich, häufig wird Kinderbetreuung oder zumindest ein Kinderspielplatz angeboten.

Auf den meisten Anlagen sind Gäste willkommen, teilweise sogar ohne Anmeldung. Eventuell muss ein Clubausweis mit eingetragenem Handicap vorgelegt werden. In der Regel sind Übungsmöglichkeiten gegeben, dazu zählt die Driving Range, die meistens überdachte Rangeabschläge hat. Auf den meisten Anlagen finden Sie auch einen Pro Shop, hier ist entsprechendes Equipment und Leihausrüstung erhältlich. Die Auswahl an Leihausrüstung beginnt beim Leihschläger und reicht über den Trolley und Elektrotrolley bis zum Elektrocart.

Golfanlagen in Österreich - im ganzen Land zu finden

Wenn Sie einen Golfurlaub in Österreich planen, haben Sie hinsichtlich der Urlaubsdestination große Auswahl. Die meisten Golfplätze befinden sich in Niederösterreich, dicht gefolgt von Oberösterreich, Tirol und der Steiermark. Aber auch im Burgenland, in Vorarlberg oder in Kärnten gibt es anspruchsvolle Golfanlagen. In der Umgebung der großen Städte, allen voran ist die Metropole Wien zu nennen, finden Sie herrliche Golfplätze, so dass Sie Ihren Golfurlaub in Österreich mit interessanten Stadtbesichtigungen verbinden können.