Wien die Bundeshauptstadt von Österreich

Bezauberndes Wien

Die österreichische Hauptstadt Wien strahlt eine besondere Atmosphäre aus. Das mag an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Gebäuden liegen, doch auch an dem facettenreichen kulturellen Programm und dem umfassenden touristischen Angebot. Wien ist immer eine Reise wert, egal zu welcher Jahreszeit.

Genießen Sie den Blütenzauber im weitläufigen Prater im Frühling, die lauschigen Sommerabende in den Weinbergen über der Stadt, Spaziergänge in herbstlichen Parks und im Winter Eislauffreuden auf der Kunsteisbahn am Rathausplatz. Oder erfreuen Sie sich an den unzähligen Baudenkmälern, die Zeugnis ablegen von der bewegten Geschichte der alten Kaiserstadt, nehmen Sie an dem einen oder anderen Event teil – und vor allem: Kosten Sie die Spezialitäten der Wiener Küche, von den Mehlspeisen über die Sachertorte bis hin zum echten Wiener Schnitzel. Es lohnt sich!

Wissenswertes über Wien

Die Weltstadt liegt an der Donau, im Nordosten Österreichs. Sie stellt ein eigenes Bundesland dar, ist jedoch wiederum eingebettet in das Bundesland Niederösterreich. In der Donaumetropole leben knapp zwei Millionen Menschen. Die Infrastruktur ist ausgezeichnet, ebenso wie die Verkehrsanbindung. Wenn Sie Ihren Urlaub nicht in Wien verbringen, sondern in einer Ferienwohnung, einem Chaletdorf oder einem Hotel in Österreich, sollten Sie unbedingt die Gelegenheit nutzen, der schönen Stadt an der Donau einen Besuch abzustatten.

Die Stadt ist mit dem Auto, dem Fernbus, dem Zug, dem Flugzeug und sogar mit dem Schiff bequem erreichbar. Der Flughafen Schwechat befindet sich nur wenige Kilometer östlich des Stadtzentrums. Der öffentliche Personennahverkehr ist hervorragend ausgebaut. Bus, Bahn und nicht zuletzt die Metro garantieren schnelle und bequeme Verbindungen. Es empfiehlt sich daher für den Besucher der Stadt, der mit dem eigenen Fahrzeug anreist, die zahlreichen Park & Ride-Möglichkeiten zu nutzen. Die berühmtesten Attraktionen befinden sich in der Innenstadt, die sich am besten fußläufig erkunden lässt.

Wien - Zwischen Hofburg und Stephansplatz

Um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, eignet sich die Stadtrundfahrt mit den Hop-on-Hop-off-Bussen sehr gut. Sie können an jedem beliebigen Haltepunkt aussteigen, sich eine Attraktion, die Sie besonders interessiert, aus der Nähe betrachten und später die Fahrt fortsetzen. Einen Besuch wert ist unbedingt das herrliche Schloss Schönbrunn mit seinem großzügigen Park. Mitten im Herzen Wiens befindet sich der imposante Gebäudekomplex der Hofburg, durch Jahrhunderte Zentrum und Angelpunkt eines gewaltigen Reiches.

Die beeindruckenden Gebäude beherbergen interessante Museen und Ausstellungsräume wie die Schatzkammern und die Kaiserappartements. Auch ein Schatz der besonderen Art ist hier untergebracht: Die Spanische Hofreitschule, die mit den Vorführungen der weißen Lipizzaner Hengste Weltruhm genießt. Wenige Schritte nur sind es von der Hofburg bis zum Graben, der historischen Einkaufsmeile der Stadt, die in den Stephansplatz mündet. Hier befindet sich eines der Wahrzeichen Wiens, der Stephansdom, der unbedingt einen Besuch wert ist.

Wien und die Musik

Kaum eine andere Stadt ist so viel besungen wie Wien. In kaum einer anderen Stadt lebten und wirkten so viele weltbekannte Musiker und Komponisten. Der Bogen spannt sich von Haydn, Mozart und Beethoven über Schubert, Lehár und der Strauß-Familie bis hin zu Vertretern der Popmusik wie Falco. Die Stadt ist ein einziges Klangerlebnis, hochkarätige Konzerte und musikalische Events sind nahezu täglich zu erleben. Von großen Bühnen, beispielsweise der Staatsoper, bis hin zu kleinen Schauspielhäusern und Open-Air-Festivals ist alles vertreten.

Wiens märchenhafte Kaiserin - Sisi

Zu den Attraktionen Wiens gehört jene Frau, die zu Lebzeiten als Schönste der Welt gefeiert wurde: die legendäre Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sisi. Überall in Wien trifft man auf ihre Spuren, in Gemälden, Denkmälern und Museen. Doch in der bezaubernden Donaumetropole lebt nicht nur die glanzvolle Vergangenheit, sondern hier pulsiert das Leben einer modernen Weltstadt. Diese Kombination von Weltoffenheit und Tradition ist einzigartig und macht das besondere Flair der unvergleichlichen Stadt aus.

Österreichs Bundeshauptstadt Wien

Moderne Zeitreise durch die Hauptstadt Wien – Jugendstil und Barock – Wien ist immer eine Reise wert. Lassen Sie sich überraschen.