Radfahren in Österreich

Naturnah im Urlaub - Radfahren und Mountainbiking in Österreich

Das vielseitige Urlaubsland lockt mit einem ausgesprochen facettenreichen Angebot in Sachen Radfahren und Mountainbiking in Österreich. Radwanderrouten, spektakuläre Mountainbiketouren und Themenradwanderwege laden dazu ein, das gastfreundliche Land und seine malerischen Regionen näher kennenzulernen. Eines haben alle Rad- und Mountainbikestrecken in Österreich gemeinsam: Sie sind alle gut gepflegt und markiert. Informationen zu Sehenswertem und Attraktionen an der Strecke verleihen dem Radfahren und Mountainbiking in Österreich zusätzlichen Reiz.

ChaletZeit - Radfahren und Mountainbiking in Österreich

Eine komfortable Variante für das Radfahren und Mountainbiking in Österreich stellt ein Urlaub in einem Chaletdorf dar. Der Urlaubsgast genießt das Wohlfühlambiente in den niveauvoll ausgestatteten Chalets und unternimmt von diesem Standort aus täglich wechselnde Touren.

Nach einem erlebnisreichen Tag bieten die stilvollen Chalets genau den richtigen Rahmen für den gemütlichen Ausklang. Da die Chalets in unterschiedlichen Größen verfügbar sind, ist der Aufenthalt im Chaletdorf für Paare, Familien und Gruppen gleichermaßen empfehlenswert. Dazu kommt, dass die Chaletdörfer sich in den reizvollsten Gegenden Österreichs befinden. Die malerische Umgebung trägt nicht unwesentlich zum Wohlfühlfaktor und zur Erholung bei.

Zwischen Berg und See - Radfahren in Österreich

Herrliche Flussauen, malerische Bergwiesen, fröhlich plätschernde Bachläufe, eilig strömende Flüsse und kristallklare Bergseen – all das erleben Sie hautnah auf den Radtouren durch Österreichs schönste Landschaften. Sie können dem Donauradweg folgen oder die Flüsse im Mostviertel entdecken, sportlich an der Enns entlang radeln oder lieber die Wasserfälle und Seen im Salzburger Land besuchen.

Sorgfältig ausgesuchte Touren erwarten Sie in allen Regionen Österreichs. Entdecken Sie den Salzkammergutradweg oder den Radtalrennweg in der Steiermark. Auch der Innradweg und der Lechradweg halten unvergessliche Eindrücke für Sie bereit. Sportlich Ambitionierten eröffnet sich sogar die Möglichkeit, auf dem Alpe-Adria-Radweg die Alpen zu überqueren und bis von Salzburg bis zum Mittelmeer zu radeln. Wer es gemütlicher angehen lassen möchte, kann beim Radfahren und Mountainbiking in Österreich auch nur ausgewählt attraktive Teilstrecken der Routen benutzen.

Dem Himmel so nah - Radfahren in Österreich

Selbstverständlich gibt es auch in den Niederungen spannende Mountainbikerouten, doch das Biken in hochalpinem Gelände macht für viele Urlauber den besonderen Reiz aus. Dazwischen sind unzählige Nuancen angesiedelt. Das Radfahren und Mountainbiking in Österreich bietet für jeden Geschmack genau das Richtige.

Im flachen Burgenland fühlen sich eher die Genussradler wohl, während die Almentouren im Salzburger Land oder in Kärnten hinter jeder Biegung neue Herausforderungen präsentieren können. Auch die alpinen Touren in Tirol oder in der Steiermark gestalten sich abwechslungsreich und spannend. Zu dem Vergnügen, die teilweise anspruchsvollen Trails zu bewältigen, gesellt sich der Genuss des unvergleichlichen Panoramas.

Themenwege beim Radfahren in Österreich

Wer nicht nur das Radeln und die Landschaft genießen möchte, sondern darüber hinaus kulturell interessiert ist, sollte sich für das Radfahren und Mountainbiking in Österreich den einen oder anderen Kultur-Radweg aussuchen. Historische Städte, Sehenswürdigkeiten, die ihre eigene Geschichte erzählten könnten, Baudenkmäler und zahlreiche kulturelle Highlights des UNESCO-Welterbes können auf diese Weise erkundet werden.

Auch in der geschichtsträchtigen Hauptstadt Wien gibt es spezielle Themenradwege, die Gelegenheit bieten, die zahlreichen historischen Stätten und Bauwerke in aller Ruhe zu besuchen und dabei die einzigartige Atmosphäre der charmanten Stadt zu erleben.

Radfahren in den Bergen Österreichs

Österreich bietet Ihnen die schönsten Touren für Ihre Radtour. Lassen Sie sich überzeugen und genießen Ihren Urlaub mit dem Rad in Österreich.