SNOWBOARDEN IN ÖSTERREICH

Die relativ junge Trendsportart Snowboarden gewinnt immer mehr Anhänger. Zahlreiche Skigebiete in Österreich haben sich darauf eingestellt und bieten zusätzlich zu ihren perfekt präparierten Pisten und Langlaufloipen auch spezielle Snowparks und Funslopes. Hier können sich die Snowboarder bei Halfpipes, Pipes, Schanzen, Boxen und Kickern nach Herzenslust austoben und das Snowboarden in den Top Skigebieten in Österreich genießen.

Schneesichere Skigebiete und verschneite Touren-Hänge, dass ist Skivergnügen pur in den Alpen Österreichs.

PURES VERGNÜGEN IM SCHNEE

Top Snowparks, ausgefallen Halfpipes und unberührter Tiefschnee garantieren für ultimativen Snowboard Spaß in Österreich. Das perfekte Gebiet für z.B. Frontside-Turn

FÜR JEDEN SNOWBOARDTYP DIE PASSENDE REGION

In Österreich finden alle Snowboardtypen ob Freestyle, All-Mountain oder Freeride Ihren Platz zum boarden. Lassen Sie sich überraschen von den Halfpipes, Kickers und Rails im Alpengebiet.

SNOWBOARDEN IN DEN TOP SKIREGIONEN IN ÖSTERREICH

Österreichs Wintersportgebiete sind legendär und einmalig. Doch nach einem langen Tag bei Sport und Spaß im Schnee und auf der Piste tut es gut, im kuscheligen Urlaubsdomizil zu chillen.

Ideale Voraussetzungen bietet der Urlaub in einem Chaletdorf. Eingebettet in der atemberaubenden Landschaft in den Alpen vermittelt so ein aufwendig und stilvoll eingerichtetes Chalet niveauvolle Wohlfühlatmosphäre.

Die Chalets sind je nach Größe für zwei und mehr Personen konzipiert. Sie sind daher für den Familienurlaub ebenso gut geeignet wie für den Urlaub zu zweit oder mit einer Gruppe von Freunden.

KÄRNTNER BOARDVERGNÜGEN

Die höchstgelegenen Wintersportgebiete Kärntens befinden sich im Nationalpark Hohe Tauern. Hier bieten mehrere Skigebiete mit Tiefschneehängen und Funparks das perfekte Abenteuer für Snowboarder.

Im Snowpark Nassfeld sind Einsteiger ebenso willkommen wie Profis, unterschiedliche Schwierigkeitsgrade erlauben das Herantasten an die spektakulären Sprünge. Speziell für Kinder ist der Gerlitzen-Kids-Snowpark an der Mittelstation Kanzelhöhe ausgelegt.

Weitere Snowparks finden Sie in:

  • Turracher Höhe,
  • Mölltaler Gletscher,
  • Gerlitzen,
  • Katschberg,
  • Bad Kleinkirchheim,
  • oder der Snowpark Grossglockner Heiligenblut.

SNOWBOARDEN IN DER SKI AMADÉ IN ÖSTERREICH

Die Ski amadé stellt einen Zusammenschluss von mehreren Skigebieten dar und zählt damit zu den größten Wintersportgebieten Europas. Selbstverständlich darf hier ein umfassendes Angebot für das Snowboarden in Österreich nicht fehlen.

Die Ski amadé punktet mit nicht weniger als 20 Snowparks und 13 Funslopes. Ob in der Salzburger Sportwelt, in Gastein, am Hochkönig, im Großarltal oder in der Region Schladming-Dachstein – für ultimativen Spaß beim Snowboarden in Österreich ist in der Ski amadé jedenfalls gesorgt.

VIELSEITIG UND ATTRAKTIV
BOARDEN IN VORARLBERG

Im Verhältnis zu seiner Größe weist das österreichische Bundesland Vorarlberg überraschend viele Funparks für das Snowboarden in Österreich auf. Im legendären Wintersportgebiet Montafon genießen die Snowboarder den ultimativen Kick an mehr als 40 Elementen.

Auch im

  • Bregenzer Wald,
  • im Kleinwalsertal,
  • in Lech am Arlberg oder im Brandnertal finden die Snowboarder beste Bedingungen vor.

WINTERSPORT-PARADIES SALZBURGER LAND

Zu den bekanntesten Wintersportgebieten im Salzburger Land gehören die Skigebiete rund um das Kitzsteinhorn. In Kaprun bietet eine Snowboard School in Workshops Unterricht und Anleitung in Theorie und Praxis.

Tiefschneevergnügen pur wird auch in Kitzbühel, in Zell am See und in Saalbach-Hinterglemm geboten. Eins der spektakulärsten Wintersportgebiete liegt teils im Salzburger Land, teils in der Steiermark: die Ski amadé.

LUST AUF SNOWBOARDEN?